19

November

Ort: Bürgerzentrum Neue Vahr
Veranstaltungszeit: 20:00-22:00
Eintritt:  VVK Euro 5,-, AK 10,- Euro

Fragen zur Veranstaltung?

NeverTooLate – die original Rentnerband

Musik machen, nicht nur für zu Hause, sondern auch ganz öffentlich auf einer Bühne – ein Privileg junger Leute? Dass das Quatsch ist, beweisen die Mitglieder der Original Bremer Rentnerband „NeverTooLate“ am Samstag, den 19. November 2022 ab 20.00 Uhr im Bürgerzentrum Neue Vahr: Rock, Blues und Soul, mehrstimmiger Gesang, Gitarrensoli und Saxophone – das Repertoire der Rockband umfasst Stücke von Joe Cocker, Otis Redding, Santana, den Blues Brothers oder auch Steppenwolf. Aufgepeppt werden die Songs durch eigene Arrangements, z.B. der drei Saxophonbläser. So entsteht ein eindrucksvoller rockiger, eigener Sound.

Über einen Zeitungsaufruf des Gründers und heutigen Bandleaders Herwig Lueken haben sie
sich gefunden: Im Frühjahr 2012 suchte er für sein Bandprojekt „Rock’n’Roll will never die“
banderfahrene Musiker mit einem Mindestalter von 65 Jahren. Etliche Interessierte meldeten sich damals, die nun endlich wieder Zeit und Lust hatten für ihr musikalisches Hobby – im Berufsleben blieb dafür meist früher leider nicht genug Zeit. Heute besteht „NeverTooLate“ aus 13 Mitgliedern. „Es kommt im Wesentlichen darauf an, dass uns das gemeinsame Musizieren Spaß macht. Und dass wir es schaffen, unsere Begeisterung auf das Publikum zu übertragen“, so die Band.

Wer sich von den Interpretationen der verschiedenen Musikstücke aus ihrem Repertoire sowie
„NeverTooLate“ selbst bereits vor dem Konzert im Bürgerzentrum überzeugen möchte, kann die Band übrigens auch online unter www.nevertoolate-bremen.de kennenlernen.

„NeverTooLate“ Konzert
Samstag, 19. November 2022
20.00 Uhr im Saal des Bürgerzentrums Neue Vahr
Eintritt: VVK EUR 5,-, AK EUR 10,-

Die Karten gibt es ab Mitte Oktober im Bürgerzentrum