Face to Face

Face to Face
Beschäftigungsprogramm für Migrant*innen und Geflüchtete ab 18 Jahren.

• 20 verschiedene Kurse in den Bereichen: Erzählwerkstatt, Sprachtraining,
Theater, Lebensplanung, Nähwerkstatt, Musik und Tanz/Bewegung
• Eigene Fähigkeiten stärken und selbstbewusst die deutsche Sprache
anwenden, verbessern und kreativ erproben
• Vorbereitung auf die nachhaltige Integration in die Arbeitswelt
• Unterstützung und Begleitung im Bereich von Praktikum, Ausbildung, Arbeit
oder Studium
• Einzelcoaching

Die Kurse/Werkstätte finden zu verschiedenen Tageszeiten und Wochentagen statt.
Die Teilnehmer*innen entscheiden, wie viele Stunden in der Woche sie anwesend sind.
Bei einer erfolgreichen Teilnahme erhalten die Teilnehmer*innen das Zertifikat „Bremer
Kompetenznachweis“

Wir beraten Sie flexibel und individuell!
Melden Sie sich an:
Saher Khanaqa-Kükelhahn
saher@bzvahr.de
0151-11516376
Gefördert durch den Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen aus
Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Bremen.