20
Sep
Glücksradsingen
19:00 bis 21:00
20.09.18

Nach dem erfolgreichen ersten Auftakt im März geht das Glücksradsingen nun in die zweite Runde: Am Donnerstag, den 20. September können die Besucher im Bürgerzentrum Neue Vahr sich selbst erneut als Sänger versuchen und lauthals bekannte Hits aus Rock, Pop, Schlager, Shantys und Evergreens schmettern. Zur Auswahl stehen insgesamt mehr als 80 tanzbare Songs – welcher Hit gespielt wird, entscheidet das Glücksrad. Die Liedtexte werden per Beamer an die Leinwand projiziert, damit jeder, der Lust hat, mitträllern kann.

„Das Format ist für alle, die einfach Spaß am Singen haben“, sagt Peter zu Klampen, der gemeinsam mit den „Young Oldies“ für die musikalische Begleitung der Veranstaltung sorgt. „Da gemeinsam gesungen wird, ist es auch gar nicht schlimm, wenn jemand nicht textsicher ist.“ In der Pause gibt es ein würziges Chili con Carne-Gericht zum Regenerieren der Stimmbänder.

Ein wenig kann man die Songauswahl übrigens doch beeinflussen: Im Bürgerzentrum in der Vahr liegen Karten mit der Titelauswahl bereit. Wer Lust hat, kreuzt dort seine drei Lieblingstitel an und wirft seine ausgefüllte Karte in die dafür vorgesehene Box. „Die zehn meistgewählten Titel werden am 20. September dann auf jeden Fall gespielt“, verspricht Peter zu Klampen.

Besucher bekommen die Eintrittskarten sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse im Bürgerzentrum Neue Vahr.

Donnerstag,  20. September 2018
um 19.00 Uhr im Saal
VVK: 6,- € bis zum 12.03.2018
Tageskasse: 9,- €
(inkl. Chili con Carne)