Theater spielen

ein Tanztheater-Projekt von NEXT GENERATION

Alle zwi­schen 14 und 22 Jah­ren sind herz­lich ein­ge­la­den, an die­sem Pro­jekt mit­zu­ar­bei­ten und neu ein­zu­stei­gen – auch geflüch­tete Men­schen sind sehr will­kom­men! Gemein­sam mit pro­fes­sio­nel­len Coa­ches ent­wi­ckelt die Pro­jekt­wo­che drei Thea­ter­pro­jekte, das erste wird Anfang Mai im Bür­ger­zen­trum sowie im Schlacht­hof Bre­men auf­ge­führt.

Die Pro­jekt­mit­glie­der spre­chen unter ande­rem ara­bisch, kur­disch, tür­kisch, farsi, dari, pol­nisch, somali oder auch russisch:

So ist immer jemand dabei, der bei Sprach­pro­ble­men
über­set­zen und unter­stüt­zen kann.

Ein­zel­trai­ning, Kunst- und Schreib­werk­statt sowie Gesamt­pro­ben nach Abspra­che. Kon­takt und wei­tere Infor­ma­tio­nen:
Saher, Khanaqa-Kükelhahn, Tel. 0151 – 11 51 63 76